Bundesweite digitale Förderungen: Das sind die Programme auf einen Blick

bundesweite digitale foerderung

Du möchtest den Weg in die digitale Transformation Deines Unternehmens gehen oder planst ein bestimmtes Projekt? Attraktive bundesweite digitale Förderungen unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Umsetzung. Welche das sind, erfährst Du in diesem Beitrag.

Warum Digitalisierung?

Digitalisierung ist in aller Munde. Überall wird von der digitalen Transformation gesprochen, die nicht nur junge Unternehmen betrifft, sondern auch alt eingesessene Betriebe beschäftigt. Ist die Digitalisierung jetzt nur ein Trend? Oder bringt sie wirklich einen Mehrwert für jedes Unternehmen?

Fakt ist: Die Digitalisierung eröffnet vollkommen neue Wege und Chancen in der Geschäftswelt. Sie hat den Alltag der Menschen von Grund auf verändert und nimmt Einfluss auf die Kommunikation, das Kaufverhalten sowie die gesamte betriebliche Interaktion. So wird nicht nur der Gewinn und Erfolg eines Unternehmens maximiert, auch die gesamte Wertschöpfungskette wird effizienter sowie Unternehmensprozesse vereinfacht. Wer den Schritt in die Digitalisierung wagt, schafft zudem einen enormen Wettbewerbsvorteil.

Also ja, die Digitalisierung lohnt sich in vielerlei Hinsicht, denn sie spart Zeit, Geld, schont wertvolle Ressourcen und unterstützt Unternehmen dabei, zukunftsfähig zu bleiben.

Hier siehst Du die wichtigsten Gründe, warum Digitalisierung auch Dein Unternehmen voranbringen kann:

Automatisierung der Geschäftsprozesse

Durch die Digitalisierung wird vieles einfacher. Jeder kann standortunabhängig und in Echtzeit auf alle wichtigen Dokumente zugreifen. Auch wird alles an genau dem richtigen Ort abgespeichert. Der gesamte Papierkram entfällt. Ebenso gelingt die interne und externe Kommunikation effizienter. Kundenanfragen werden schneller und leichter beantwortet. All das spart Zeit und das gesamte Team kann sich den wirklich wichtigen Kernaufgaben widmen.

Neue Wege gehen

Beratungstermine via Videoanruf, standortunabhängiges Einkaufen mit einem eigenen Online-Shop oder digitale Zusatzprodukte – die Digitalisierung lädt zu kreativen Verkaufsmodellen ein und erreicht potenzielle Kunden auf vielen Wegen. Ein Geschäft, dass eben niemals schließt.

Teamübergreifend und effizient arbeiten

Welche Projekte stehen auf der Agenda? Wer arbeitet gerade an welchem Projekt? Was ist schon erledigt und was noch nicht? Mit der Digitalisierung wird die interne Zusammenarbeit so einfach wie noch nie. Der Austausch und die Abstimmung untereinander gelingen in wenigen Schritten und jeder ist auf dem aktuellsten Stand.

Werbung für alle zugänglich machen

Mit der Digitalisierung erreichst Du potenzielle Kunden über ganz unterschiedliche Kanäle und kannst anhand verschiedener Tools zum Kundenverhalten ihre Wünsche und Bedürfnisse besser verstehen. So kannst Du die Werbung auf die entsprechenden Zielgruppen ausrichten. Ob E-Mail-Marketing, Displaywerbung oder über Social-Media – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Das Know-how der anderen nutzen

Da die Digitalisierung überall voranschreitet, gibt es auch immer mehr Anbieter und Dienstleister, die Dir mit maßgeschneiderten Lösungen zur Seite stehen. So bleibst Du flexibel, kannst Prozesse gezielt auslagern und den Profis überlassen. Wir von Digitale Trends sind darauf spezialisiert, den Weg in die Digitalisierung mit Dir gemeinsam zu gehen. Mit innovativen Lösungen stehen wir Dir als Team von der Planung und Umsetzung Deiner Projekte bis hin zum Coaching zur Seite.

Digitalisierung: Förderungen für Dein Projekt

Digitale Technologien entscheiden über die Zukunft- und Wettbewerbsfähigkeit Deines Unternehmens. Wenn Du Deine ganzen Geschäftsprozesse in Zukunft digitalisieren möchtest oder auch nur bestimmte Prozesse planst, kommen natürlich Kosten auf Dich zu.

Damit insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen die wirtschaftlichen Potenziale der Digitalisierung ausschöpfen können, gibt es attraktive bundesweite digitale Förderungen. Welche Projekte genau gefördert werden, ist ganz unterschiedlich. Von einem neuen Sicherheitskonzept bis hin zu Online-Shops, Webanwendungen oder Apps – bundesweite digitale Förderungen gibt es viele.

In der Regel beziehen sich die Förderungen auf folgende Ausgaben:

  • Kosten für Spezialisten und Berater im Bereich der Informationstechnologie
  • Die Einführung von standardisierten Softwareprogrammen
  • Entwicklung für Apps und Webanwendungen
  • Den Aufbau und die Aktualisierung von Online-Shops (E-Commerce)
  • Die Erstellung einer eigenen Website

Wer profitiert von den Förderprogrammen der Digitalisierung?

Die meisten bundesweiten digitalen Förderungen sind an kleine und mittelständische Unternehmen adressiert, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie andere Institutionen in den einzelnen Bundesländern bereitgestellt werden.

Die Zuschüsse richten sich ganz nach Vorhaben, zuwendungsfähige Ausgaben und Unternehmensgröße. Auch Jahresumsatz, Beschäftigte sowie die Laufzeit des Projekts können in der Förderungshöhe berücksichtigst werden. Auch variieren die Förderungsprogramme zur Digitalisierung je nach Bundesland.

Hier siehst Du regionale und bundesweite digitale Förderungen auf einen Blick:

Bundesland Programm Förderung maximal
Bundesweit go-digital 16.500 Euro
  BAFA 4.000 Euro
  Digital Jetzt 50.000 Euro
Baden-Württemberg Digitalisierungsprämie Darlehen oder Zuschuss
Bayern Digitalbonus 50.000 Euro
Berlin Digitalprämie Berlin 17.000 Euro
Brandenburg Innovationsgutschein (BIG) 50 % Anteilfinanzierung
Bremen Digitaler ReSTART 30-40 % Anteilfinanzierung
Hamburg Kredit-innovation Darlehn bis 1,5 Millionen Euro
Hessen Digitalisierungsmaßnahme 10.000 Euro
Mecklenburg-Vorpommern DigiTRans 50.000 Euro
Niedersachsen Digitalbonus 10.000 Euro
NRW Digitalisierungsgutschein 15.000 Euro
  Digihandel 2.000 Euro
Rheinland-Pfalz DigiBoost 15.000 Euro
Saarland DigitalStarter 10.000 Euro
Sachsen-Anhalt Digital Innovation* 70.000 Euro
  IB-Digitalisierungsdarlehn Darlehn bis 1,5 Millionen Euro
Schleswig-Holstein DigiBonus II 8.500 Euro
Thüringen Digitalbonus 15.000 Euro

 

*Achtung: Aufgrund der hohen Nachfrage und Auslastung des Budgets ist eine Antragstellung im Programm „DIGITAL INNOVATION“ nicht mehr möglich. 

Förderungsrichtlinien beachten

Nicht jede regionale oder bundesweite digitale Förderung ist unbegrenzt. Bei einigen Programmen gibt es ein festes Datum, wann die Zuschüsse nicht mehr beantragt werden können. Achte daher bei der Antragsstellung genau darauf, ob das jeweilige Förderprogramm zur Digitalisierung noch aktuell ist.

Wie bundesweite digitale Förderung beantragen?

Neben den bundesweiten digitalen Förderungen gibt es unterschiedliche Programme, die sich ausschließlich auf das jeweilige Bundesland beziehen. Informiere Dich also vorab, welche Förderung für Deinen Standort infrage kommt und ob Du die Voraussetzungen dafür mit Deinem Unternehmen und Vorhaben erfüllst.

In der Regel geht jedem Förderprogramm zur Digitalisierung ein Antrag voraus, den Du entweder beim Projektträger oder der Landesbank einreichst. Hier musst Du als Antragsteller genaue Angaben zu den digitalen Maßnahmen machen und das in der Regel, bevor die ersten Schritte eingeleitet werden. Bist Du Dir unsicher, halte am besten Rücksprache mit den jeweiligen Institutionen.

Die Wartezeit kann von wenigen Wochen bis hin zu Monaten dauern. Auch hier variieren bei der Digitalisierung die einzelnen Förderungen.

Nicht immer freie Wahl des Partners

Bei einigen regionalen oder bundesweiten digitalen Förderungen kannst Du auch nicht einen IT-Berater oder die Agentur Deines Vertrauens wählen, sondern musst Dich an autorisierte Dienstleister wenden, um Deine Projekte umsetzen zu können.

Fazit: Digitalisierung leicht gemacht mit der richtigen Förderung

In allen Bereichen schreitet dir Digitalisierung voran. Genau so vielseitig sind auch die bundesweiten digitalen Förderungen. Für Unternehmen bedeutet die digitale Transformation die Zukunft, denn dadurch bleiben sie wettbewerbsfähig und können den Gewinn sowie den Erfolg maximieren.

Die Förderprogramme zur Digitalisierung sind daher der erste wichtige Schritt, um finanzielle Unterstützung zu erhalten, wenn Du Dein Unternehmen digital auf- oder umrüsten möchtest.

Wir von Digitale Trends können Dir bei all Deinen digitalen Projekten als zuverlässiger Partner zur Seite stehen. Sei es das gesamte Online-Marketing bis hin zu Webentwicklung, E-Commerce oder dem Coaching. So kannst Du immer sicher sein, dass Dein digitales Vorhaben in den besten und zuverlässigsten Händen ist und von einem kompetenten Team betreut wird.

Sprich uns einfach an. Mit Sicherheit finden wir auch für Dich maßgeschneiderte Lösungen für Dein Projekt.